Mittwoch, 05.08.2020 | 12:03 Uhr  
   
  Home Verein Mannschaften Aktuelles Forum Links Impressum  
  
  
  www.sv-ma-ga.de  
 
 Forum
   2016
   2015
   2014
   2013
   2012
   2011
   2010
   2009
   2008
   2007
   2006
   2005
   2004
   2003
 
 
 
WEMAG
 
Universalbau Parchim GmbH
 
MFT
 
Concordia
 
Concordia
 
Autogasteile
 
AO Design
 
Mecklenburger Landpute
 
BS Sport
 
eKey
 
 
 
Neuen Beitrag zum Thema schreibenzurück
 
Thema: Sorry für die Heim-Heim-Heimklatsche
verfasst am 17.01.2010 um 05:54:56 von Igel 2
 
ABM schrieb am 17.01.2010 um 08:33:49
Lohn eurer Trainingsbemühungen?
Gegen Güstrow zeigte die Heimmannschaft der SV M. Gu. absolut keinen OL Handball, inviduell u. auch Mannschaftlich wird nur Zufallshandball gespielt.
Vom Mannschaftsspiel war nichts zu sehen.
Ihr solltet mal eine richtige Spielanalyse durchführen bevor es zu spät ist.
Aber wie man sehen konnte wird ja nicht mal ein eigenes Spielprotokoll geführt!
 
Ma/Ga Supporter schrieb am 17.01.2010 um 09:47:07
Immer ruhig bleiben,Güstrow hatte nen Torwart,mehr war das aber auch nicht.Wir werden noch unsere punkte machen.
 
Aktionär schrieb am 17.01.2010 um 10:07:52
35 Dinger wirft man ja auch nicht einfach so.
Warum schmälerst du die Leistung des Gegners so ??
-weil du warscheinlich nicht zu geben kannst oder willst, das Güstrow vielleicht besser war oder in den entscheidenen Momenten mehr Glück hatte ??
Und nächste Woche Empor.Wieder keine Punkte.
 
weiser Mann schrieb am 17.01.2010 um 10:46:45
Ich durfte diesem katastrophalen Spiel auch beiwohnen und es war wirklich keinerlei Teamgeist zu erkennen.Die Harmonie die in der ersten Serie bei der Mannschaft zu sehen war,war echt Klasse.
Aber wenn man sich das gestern angeschaut hat:DInse keinerlei Spielverständnis,Gutsche mit einer egoistischen Spielweise,am Ende der zweiten Hälfte,was der Mannschaft den Sieg gekostet hat und Henning überzeugte aufgrund seines Trainingsrückstand auch nicht.Das sind eigentlich die Pfeiler der Mannschaft aber wenn sie nicht überzeugen, bleibt alles andere auf der Strecke.Zum Trainer kann man nur sagen,dass ihm die Erfahrung fehlt,denn er strahlte das ganze Spiel eine enorme Ahnungslosigkeit aus.Der beste Spieler an diesem Abend auf Seiten der Heimmannschaft war Stockhaus der am Kreis eine überzeugende und treffsichere Leistung ablieferte.
 
Beobachter schrieb am 17.01.2010 um 13:27:23
Wat schon wieder verloren?Wat is mit den Großspurigen los."Wir hauen alle weg".Ganz schön schei....
 
Ma/Ga Supporter schrieb am 17.01.2010 um 15:32:07
Jetzt liefen mal zwei spiele nichts so doll und alles ist jetzt wieder schlecht oder was?Es gehört nun mal im leben und auch in sport dazu das man mal verliert bzw das mal was nicht so läuft wie es soll aber das ist durch aus normal.Ich denke das die Mannschaft sich wieder finden wird und dann gibts auch wieder punkte zu bejubeln,aber auch wenn es nicht so läuft stehen wir voll und ganz zur Mannschaft.Auf gehts Ma/Ga kämpfen und siegen!
 
beobachter 2 schrieb am 17.01.2010 um 15:34:36
Wenn ihr nicht wieder als Team agiert,werdet ihr unter den letzten drei Mannschaften der Liga landen.Und dann seid ihr sie Lachnummer der Liga.Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen.
 
Beobachter schrieb am 17.01.2010 um 20:55:10
@Sup Ma/Ga
Mannschaftssport!!!!!!!!!!!!!!!!Und niemand sagt es ist schlimm wenn man mal verliert-aber-Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall!
 
Ma/Ga Supporter schrieb am 17.01.2010 um 21:17:44
Was hat das mit Hochmut zutun?Vor Saison beginn wurden wir als Absteiger nummer 1 gehandelt und wir haben es allen gezeigt den Tod geglaubte leben bekanntlich länger!Wir werden unsere punkte machen aber auch dann wird es hier leute geben die versuchen hier alles schlecht zu reden, denn anerkennung und lob für das bis jetzt geleistete gibt es hier von nur wenigen aber das sind die leute die zur Mannschaft stehen auch wenn es mal nicht so läuft.Und hallo wir stehen auf platz 6 obwohl wir ein spiel weniger haben als der rest und das ist schon ne leistung auf die ma stolz sein kann.
 
MA-GA-FAN schrieb am 18.01.2010 um 15:45:43
Das war ein Spiel was wir schnell vergessen sollten. Kein Teamgeist, ideenlos und manchmal fast lustlos. Die Güstrower waren die bessere Mannschaft auch oder vor allem Dank ihres Torhüters, der eine geniale Leistung zeigte.
ABER: neues Spiel neues Glück. Ob es nun gleich in HRO ist werden wir sehen. Nicht die Köpfe hängen lassen, analysiert und dann zieht die richtigen Konsequenzen daraus. Wir drücken euch die Daumen. Auf geht's Ma-Ga kämpfen und siegen!!!
 
IGEL schrieb am 18.01.2010 um 17:46:39
Hallo "Gelangweilter 1,2 und 3" sowie MaGa Supporter, IGEL ist doof und ihr habt recht oder???
Ein Forum sollte zum freien Meinungsaustausch sein und nicht das man Meinungen anderer nieder macht, beleidigt oder sogar defamiert!
Realismus hat nichts mit andere langweilen zu tun, aber nehmt doch mal die Vereinsbrille ab! Jeder unterstützt sein Team und hält große Stücke drauf, aber dabei sollte man doch die Realität nicht verlieren und sich im Fair Play gegenüber anderen User'n bemühen oder?
So bleibt unterm Strich die verdiente Niederlage, nach einer starken Leistung der Güstrower und wenn sich MaGa nicht schnellstens fängt, zu alten Tugenden findet, dann geht es immer weiter nach unten und man steht da, wo ein Großteil den Sv Matzlow Garwitz vor Saisonbeginn erwartet hat!
Mein Tip gegen Empor, Niderlage mit 15 Toren!!! Ja das tut weh, aber ihr werdet sehen!
 
an igel schrieb am 18.01.2010 um 20:36:20
das güstrow verdient gewonnen hat, steht außer frage...aber wenn sie an diesem tag gut gespielt hätten, dann wäre maga wie im hinspiel untergegangen. denn es war eine desolate leistung die die fans mit ansehen mussten. und wenn man überlegt, dass wir trotzdem noch 31 tore geworfen haben, denn kann man nicht davon reden das güstrow besser gespielt hat...ich will damit nur sagen, dass trotz der schlechten leistung des sv maga, ein sieg drinne gewesen wäre. mann müsste nur mal ne trefferquote von min. 50 prozent haben;-)
 
an igel schrieb am 18.01.2010 um 20:39:53
aber das kommt wieder jungs...war auf jedenfall schon mal besser als gegen greifswald;-)
 
Ma/Ga Supporter schrieb am 18.01.2010 um 21:12:16
So um hier nun mal ein ende zu setzen,lass uns mal abwarten was die zeit bringt,die Mannschaft wird sich schon wieder in zeug legen für sich und auch für die fans.Gegen Rostock wird es sehr schwer werden aber ich denk danach gegen Warnemünde ist das wieder ne lösbare aufgabe.
 
Ehemaliger schrieb am 19.01.2010 um 05:43:04
@Igel
Ich weiß nicht was du ständig willst. Jeder darf hier seine Meinung äußern. ob sie nun von anderen akzeptiert wird oder nicht steht jedem frei. Das hat auch nichts mit der von dir genannten Vereinsbrille zu tun. Wir sind hier nunmal Optimisten und glauben an unsere Mannschaft. Ich würde dir raten vielleicht mal was neues zu sagen, statt ständig nur von unserem Abstieg zu reden. Hab so etwas schon selber erlebt, als wir ein Jahr Regionalliga A-Jugend gespielt haben. Da wurde auch gesagt wir landen auf nem Abstiegsplatz, zum Schluß war es Platz 8, sicheres Mittelfeld. Kannst dir ja mal unsere Vereinsgeschichte anschauen. hilft vielleicht.

MfG und weiter so Jungs ihr bleibt in der Liga
 
 
  
  
  Statistik - Rekord: 999 | Online: 3 | Heute: 24 | Gestern: 55 | Gesamt: 3312