Donnerstag, 24.09.2020 | 05:12 Uhr  
   
  Home Verein Mannschaften Aktuelles Forum Links Impressum  
  
  
  www.sv-ma-ga.de  
 
 Forum
   2016
   2015
   2014
   2013
   2012
   2011
   2010
   2009
   2008
   2007
   2006
   2005
   2004
   2003
 
 
 
WEMAG
 
Universalbau Parchim GmbH
 
MFT
 
Concordia
 
Concordia
 
Autogasteile
 
AO Design
 
Mecklenburger Landpute
 
BS Sport
 
eKey
 
 
 
Neuen Beitrag zum Thema schreibenzurück
 
Thema: Am Samstag sind die Insulaner zu Gast in Spornitz
verfasst am 12.03.2013 um 06:46:03 von fan
 
Fan schrieb am 12.03.2013 um 06:48:54
Ich hoffe auf eine gut gefüllte Arena mit ordentlich Stimmung.Dann sollte es was werden mit einem Heimsieg.
 
bolle schrieb am 14.03.2013 um 17:50:09
Schauen wir mal mit welcher Mannschaft Usedom anreist.
 
Vorbericht Usedom schrieb am 15.03.2013 um 11:22:23
Am 22. Spieltag heißt es für die 2. Mannschaft des HSV Insel Usedom (Tabellenvierter) wieder die Reisetaschen packen. Die Fahrt der Insulaner geht morgen zur SG Parchim-Matzlow/Garwitz, dem Tabellenzweiten, der neben Tabellenführer Stavenhagen fünf Runden vor Saisonende mit dem Aufstieg in die Ostsee-Spree-Liga liebäugelt. „Da sind wir Außenseiter. Parchim verfügt über eine schlagkräftige Truppe, die einen sehr starken Rückraum und gute Distanzschützen in ihren Reihen hat. Außerdem sind sie zu Hause eine Macht“, meint HSV-Trainer Mike Blobel.
Dennoch will das HSV-Team dem Gastgeber nicht kampflos die Punkte überlassen. Taktisch baut die Usedomer auf eine starke Deckung und Angriffe, die kontrolliert vorgetragen und erfolgreich abgeschlossen werden sollen. „Erfüllen wir diese Kriterien, habe ich die Hoffnung, dass wir auch von dort etwas Zählbares mit nach Hause nehmen können“, sagt Blobel. Die Aufstellung steht noch nicht fest, „doch ich gehe davon aus, dass wir wieder eine recht ordentliche Besetzung aufbieten werden, auch wenn unsere erste Mannschaft fast zeitgleich spielt“. Anwurf in Parchim ist um 18.30 Uhr
 
kenner schrieb am 15.03.2013 um 13:06:01
Usedom, eine Mannschaft die keiner unterschätzen darf! Sie haben sehr gute Ergebnisse in eigener Halle und auswärts erreicht (z.B. Zuhause gegen Grimmen, Bützow und Ribnitz gewonnen; gegen die SG unentschieden gespielt. Gesamt nur 3 Punkte abgegeben! Und auswärts gegen Ribnitz, Bützow gewonnen und gegen Grimmen unentschieden gespielt).

Die Spieler sind sehr gut ausgebildet und dürfen keinesfalls klein geredet werden! Ein harter Brocken für die SG!
 
fan schrieb am 15.03.2013 um 18:09:47
Sehe es genauso wie kenner, Usedom sollte man nicht unterschätzen.
Ich denke aber das unsere Jungs wissen was auf sie zukommt.Also alle in die Halle und unser Team unterstützen.
 
MA-GA-FAN schrieb am 16.03.2013 um 20:39:01
Leider verloren. Usedom sehr stark und schnell von Beginn an.
Aber auch das gehört zur Saison, man lässt halt hin und wieder "Federn" und nächste Woche gibt's ein neues Spiel! Aufgehst Ma-Ga kämpfen und siegen.
 
egal schrieb am 16.03.2013 um 21:12:24
Der Torwart sollte sich eine andere Position suchen. Meiner Meinung ist er der Grund für die Niederlage. Er kann es sich auf die Fahne schreiben wenn die Saison noch in den Sand gesetzt wird.
 
Fan schrieb am 16.03.2013 um 21:41:57
Was für ein Schwachsinn, Marcel wir immer ein sicherer Rückhalt für die Mannschaft, es gibt hat Spiele wo du einfach keine hand an denn ball bekommst.Jetzt heißt es köpfe nicht hängen lassen und nächste Woche wieder Punkte holen.Man hat aber gesehen das die Fans auch noch einer Niederlage voll hinter der Mannschaft stehen.
 
Fan schrieb am 16.03.2013 um 21:54:33
Sorry für die grausame Rechtschreibung, war abgelenkt;-)
 
Gast schrieb am 16.03.2013 um 21:57:10
@egal: Falls du ein Sympathisant der SG bist, kann ich deine Enttäuschung nach einer Niederlage verstehen und man neigt schnell dazu „Schuldige“ zu suchen,, aber was heißt denn hier: „wenn die Saison noch in den Sand gesetzt wird“(Hinterfrage mal deine Erwartungshaltung???). Die Mannschaft steht auch nach diesem Spieltag unter den ersten drei Mannschaften der Liga, und daran hat genau dieser Torwart einen nicht unmaßgeblichen Anteil! Und bei 41 Gegentoren hat es sicherlich nicht nur am Schlussmann gelegen!? Handball ist ein Mannschaftssport, schreib dir das hinter die Ohren!!
 
bolle schrieb am 16.03.2013 um 21:57:43
Na klar stehen wir hinter unseren Jungs! Wir sind keine Erfolgsfans egal wo wir stehen wir geben alles weil es nicht nur um den Verein geht sondern um die Region wir sind Ma-Ga immer und überall! Die Saison ist so gut wie keine andere da lachen wir über die Niederlage ist doch egal so bleibt es wenigstens spannend:-)
 
kenner schrieb am 17.03.2013 um 21:17:30
Ich muss leider auch das sagen das Marcel Gutsche viel zu überschätzt ist. Jeder Spieler der den Ball mehr als nur gerade aus Werfen kann bereitet ihm Probleme. Vielleicht sollte man sich mal nach einem ordentlichen Torwart umschauen.
 
Fan schrieb am 17.03.2013 um 21:31:55
Ach kommt, lasst doch einfach diese Diskussion.Es gibt keinen Torwart in der Liga hinter dem sich Marcel verstecken müsste.Was jetzt zählt ist, das etwas zählbares aus Stavenhagen mitgenommen wird.Das dürfte das schwerste Spiel der Saison für uns werden.
 
 
  
  
  Statistik - Rekord: 999 | Online: 5 | Heute: 36 | Gestern: 347 | Gesamt: 1551